Skip to content

10.10.10+1

11. Oktober 2010

Die Schlacht um Wien ist geschlagen, die eigenartige blaue Suppe hat sich nicht nur auf Straßen breit gemacht, den Stephansdom in blau getaucht, der Virus ist auch bis auf die Wahlzetteln vorgedrungen.

Selbst die nächtliche Aktion von Frau Fekter konnte der ÖVP keine Stimmen bringen, in den ehemaligen Arbeiterbezirken klatschen die Menschen sicher noch (hinter verschlossenen Türen ) in die Hände, dass eine Familie zerrissen wurde, die Kinder und ihr Vater deportiert wurden.

Natürlich war der Herr Häupl empört, und es gab unendlich viele Stellungnahmen seitens der SPÖ und ihren Organisationen.

Gerade da liegt jetzt die Chance!!!

Während der Koalitionsverhandlungen sollten WIR die Zeit unbedingt nützen und uns zu einer  starken Gemeinschaft formieren , mit WIR meine ich die NGOs, die Jugendorganisationen der Parteien, sämtliche Vereine, Organisationen und private Initiativen die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Setzen wir uns zusammen – planen wir doch quasi  ein Gipfeltreffen – stellen wir unsere Forderungen gemeinsam und halten den Druck auf die Regierung (auch auf die Landesregierungen) hoch!

Wann wenn nicht jetzt?Die ÖVP wird sich hüten die Koalition zu kündigen und nach den letzten Wahlergebnissen eine Neuwahl zu beantragen.  Herr  Pröll hat erwartungsgemäß die ersten Ideen zum Budget vorgelegt und kann nicht wirklich zurück, und durch die Fotos von Dorentina und Daniela Komani  (so traurig diese Tatsache auch ist) wurde die Bevölkerung wieder  einmal aufmerksam auf das Thema.

Vielleicht bin ich ja auch nur eine unbelehrbar, träumerische Optimistin, vielleicht gibt’s aber da draußen jemanden der diese Idee durchaus nachvollziehen – und vielleicht auch unterstützen kann.

Dieser Blog wäre mal mein erster Beitrag zu diesem Thema, alles weitere wird sich ergeben

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: